Theater
Clownerie
Fortbildungen
/

 

 

Theaterschule für Kinder und Jugendliche + Theater in den Pfingstferien: Michel aus Lönneberga

Hier Anmelden!

Michel aus Lönneberga -

Theater spielen in den Pfingstferien 2018 - ein Angebot für  jung und alt!

Von Montag, den 21. Mai - Freitag, den 25. Mai 2018  jeweils in der Zeit von 10:00 - 15:00 Uhr inszenieren wir mit Euch zusammen Michel aus Lönneberga mit Hilfe des Improvisationstheaters.

Das Angebot richtet sich an alle im Alter von 8-88 Jahren - also eine super gute Gelegenheit mit der ganzen Familie Theater zu spielen - ein ganz besonderes Erlebnis, dass keiner vergessen wird. 

Die einzelnen Szenen werden unter der Anleitung der Theaterpädagogin Sarah Kranenpoot und des Theaterpädagogen Thomas Wewers zusammen mit den Teilnehmern zusammen erarbeitet - ohne mühsames auswendig lernen.

Am letzten Tag werden wir das, was wir gemeinsam erarbeitet haben in einer kleinen Aufführung vor Freunden, Bekannten und Verwandten präsentieren.

Wann: Mo., 21. Mai (Pfingstmontag) - Freitag, 25. Mai 2018. jeweils von 10:00 - 15:00 Uhr

Abschlusspräsentation: Freitag, 25. Mai um 15:00 Uhr

Wo: Integrative Kulturwerkstatt Alte Schule, Altenaer Str. 207, 58513 Lüdenscheid

Kosten: 150,-€, ermäßigt 120,-€ für Teilnehmer der Theaterschule für Kinder und Jugendliche (Kinder und Eltern!)

Infos unter Tel.: 02351.661152

Anmeldung: hier

Theaterschule für Kinder und Jugendliche geht weiter nach den Osterferien 2018! 

Das Konzept integrativer Theaterarbeit (KiT) bietet in Kooperation mit der Integrativen Kulturwerkstatt Alte Schule in Lüdenscheid 6 Theatergruppen für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderungen im Alter von 5-18 Jahre unter professioneller Anleitung von Theaterpädagogen an. Ein Stipendium, also eine kostenfreie Teilnahme pro Gruppe ist möglich!

 

Hier unser Angebot im Detail: 

„Die Bühnenstürmer“ 5 - 8 Jahre

„Die Bühnenstürmer“
Alter: 5-8 Jahre
Termin: ab dem 8.Jan 2018. 11 x montags, außer in der Ferien,
15:30 – 17:00 Uhr
Kosten: 120,-€
Leitung: S. Kranenpoot
TN-Zahl: 8-12

Nach den Osterferien geht´s weiter!
Termin: ab den 9. April 2018, 12x montags, außer in den Ferien bis zum 2. Juli 2018
15:30 Uhr - 17:00 Uhr
Kosten: 120,-€

Jetzt anmelden!

 Anmeldung: klick hier

„Die Theaterstrolche“ 7 – 10 Jahre 

„Die Theaterstrolche“
Alter: 7-10 Jahre
Termin: ab dem 9. Jan. 11 x dienstags, außer in der Ferien,
16:00 – 17:30 Uhr
Kosten: 120,-€
Leitung: Rachel Brüggemann
TN-Zahl: 8-12 -

Nach den Osterferien geht´s weiter!
Termin: ab den 10. April 2018, 12x dienstags, außer in den Ferien bis zum 3. Juli.
Kosten: 120,-€

Jetzt anmelden!

Anmeldung: klick hier

 „Die Wirbelwinde“ 9 - 12 Jahre

„Die Wirbelwinde“
Alter: 9-12 Jahre
Termin: ab dem 11. Jan. 12 x donnerstags, außer in der Ferien,
16:15 – 17:45 Uhr
Kosten: 120,-€
Leitung: Katrin Heiduk
TN-Zahl: 8-12 -

Nach den Osterferien geht´s weiter!

Termin: ab den 12. April 2018, 12x donnerstags, außer in den Ferien, bis zum 5. Juli.

Jetzt anmelden!

Anmeldung: klick hier

 

„Die Bühnenkracher“ 11 - 14 Jahre

„Die Bühnenkracher“
Alter: 11 - 14 Jahre
Termin: ab dem 10. Jan. 11 x mittwochs, außer in der Ferien,
16:00 – 17:30 Uhr
Kosten: 120,-€
Leitung: M. Linka
TN-Zahl: 8-12 -

Nach den Osterferien geht´s weiter!
Termin: ab den 11. April 2018, außer in den Ferien, bis zum 4. Juli.
Kosten: 120,-€

Jetzt anmelden!

Anmeldung: klick hier

„Die Spotlight´s“ 13 - 16 Jahre

„Die Spotlight´s“
Alter: 13 - 16 Jahre
17:00 - 18:30 Uhr
Leitung: Jana Standop
TN-Zahl: 8-12 -

Nach den Osterferien geht´s weiter!
Termin: ab den 13. April 2018, 12x freitags, außer in den Ferien, bis zum 6. Juli.
Kosten: 120,-€

Jetzt anmelden!

 Anmeldung: klick hier

"Die Backstagerebellen“ 15 - 18 Jahre

„Die Backstagerebellen“
Alter: 15 - 18 Jahre
Termin: ab dem 8. Jan. 11 x montags, außer in der Ferien, 
17:45 - 19:15 Uhr
Kosten: 120,-€
Leitung: S. Kranenpoot
TN-Zahl: 8-12

Ab den Osterferien geht´s weiter!
Termin: ab den 16. April 2018, 12x montags, außer in den Ferien, bis zum 2. Juli.
Kosten 120,-€

Jetzt anmelden!

Anmeldung: klick hier

Die Theaterschule für Kinder und Jugendliche!

vom Konzept integrativer Theaterarbeit (KiT)

Das KiT bietet in Kooperation mit der integrativen Kulturwerkstatt Alte Schule in Lüdenscheid Theatergruppen für Kinder und Jugendliche unter professioneller Anleitung von Theaterpädagogen an.

Mit den Regeln des Improvisationstheaters entwickeln die Gruppen dabei altersspezifisch Spielgeschichten bis zur Aufführungsreife. Ausgehend von den gewohnten Erfahrungen der Kinder werden deren Spielimpulse aufgegriffen und durch die Theaterpädagogin dramaturgisch aufbereitet und in ungewöhnliche und spannende Spielhandlungen eingebettet. Die Kinder lernen spielerisch, sich konstruktiv und kooperativ in eine Gruppe einzubringen und machen die wesentliche Erfahrung, dass Theaterspielen, damit es funktioniert und Spaß macht, auf Absprachen mit der ganzen Gruppe angewiesen ist, an die sich alle halten müssen.

In den Theatergruppen haben die Kinder die Möglichkeit, Fantasie zu entwickeln, ihrem Ausdrucksbedürfnis nachzugehen, Selbst- und Fremdwahrnehmung zu stärken sowie ihre körperlichen und sprachlichen und künstlerischen Ausdrucks-möglichkeiten mit viel Spaß zu erweitern.

 

Ermäßigung: zahlen Sie einen Solidaritätsbeitrag und ermöglichen Sie so die Teilnahme von Kindern aus Familien mit geringem Einkommen! Geschwisterkinder zahlen pro Angebot die Hälfte.

 

Wir vergeben pro Kurs ab 8 Teilnehmern ein sog. Stipendium für Kinder aus Familien mit geringem, bzw. keinem Einkommen. Dieses Kind kann kostenfrei an dem Kurs teilnehmen: siehe Anmelde- und Teilnahmebedingungen. Bei geringem Einkommen  gibt es ggf. Unterstützung durch das Bildungs- und Teilhabegesetz.

Alle Angebote für Menschen mit und ohne Behinderungen.

 

Konzept integrativer Theaterarbeit

Das Konzept integrativer Theaterarbeit, kurz KiT, engagiert sich im Bereich Theater für Menschen mit und ohne Behinderungen und führt inklusive Theaterprojekte an Volkshochschulen oder mit Trägern der Behindertenhilfe durch, hat eine eigene Theatergruppe, initiiert Masken- und Theaterspektakel und bietet eine Theaterpädagogische Fortbildung an. Eine weitere Herzensangelegenheit ist das Theater für Kinder, natürlich auch gerne integrativ, in Projekten mit Grundschulen (Kultur und Schule mit dem Land NRW) oder in der eigenen Theaterschule für Kinder. Die Gestaltung von Theatergeburtstagen, Workshops für Clowns: das KiT bietet ein umfangreiches und kreatives Angebot im Bereich Theater und Clownerie.

 

 

Ich freu mich auf Euch,

Euer

Thomas Wewers

 

  "Grossartig, überzeugend, grandios, bezaubernd" ...,

das ist eine Rückmeldungen zur schauspielerischen Leistung einer KiT Produktion für Kinder und Jugendliche. 

Anmeldungsunterlagen und AGB

 

Alle Angebote finden statt in der Integrativen Kulturwerkstatt Alte Schule. Altenaer Str. 207, 58513 Lüdenscheid.

www.kulturarbeit.com

Tel.:02351.661152