Konzept integrativer Theaterarbeit

Theater - Clownerie - Fortbildungen: all inklusive
 

Die Wollmäuse

Matz wünscht sich was

 ein Puppentheaterstück für die ganze Familie ab 3 Jahren von Petra Kara

„Matz wünscht sich was"

Wenn man nur drei Wünsche frei hat, ist es nicht einfach, sich für die Richtigen zu entscheiden. Das kann für eine alte Fee sehr anstrengend sein. Nur noch ein einziges Mal will sie deshalb für jemanden zaubern. Aber diesmal so lange, bis der größte und wichtigste Wunsch gefunden ist.  

Da kommt Matz, die junge Feldmaus, gerade recht. Sie richtet sich ein eigenes Heim. Viele Tiere kommen vorbei. Aber so sehr Matz sich mit der heimlichen Hilfe der Fee an die Anderen anpasst, irgendwie wird er nicht wirklich glücklich. Erst die Begegnung mit einer Stadtmaus macht ihm klar, worauf es wirklich ankommt.

Spielerinnen: Petra Kara und Ralf Hoberg 

Matz wird präsentiert vom Konzept integrativer Theaterarbeit (KiT)

Für Menschen ab 3 Jahre

Wann ist Matz wo zu sehen? Klicke hier!

Matz kommt auch zu euch!

Ob Sommerfest im Kindergarten, in der Grundschule oder in einer Bücherei, Matz spielt eigentlich überall auch open air!

Anfragen und Buchungen

unter Tel.:

02351.661152

oder

Email:

info@kulturarbeit.com

 Ein kleiner Trailer von "Matz wünscht sich was" auf unserem Youtubekanal: